Pressemitteilung

Endlich ist mit GREEN eine der seit vielen Jahren beliebtesten und erfolgreichsten Hagener Oldie-Rockbands wieder live zu erleben.
Sie waren lange Zeit der Publikumsliebling der Hagener Szene und das ist bei den Musikern, die hier mitmischen, gut nachzuvollziehen. Alle Bandmitglieder haben schon erfolgreich Musikgeschichte bei den Hagener Topbands wie Grobschnitt, Extrabreit oder Marrakesh Express geschrieben.
Hinzu kommt, dass GREEN für alle Beteiligten eine Herzensangelegenheit ist, die sich in der besonderen Art, wie sie ihre Songs präsentieren, ausdrückt.
GREEN interpretiert zwar ausschließlich Fremdkompositionen, ist aber mit einer der üblichen Coverbands nicht zu vergleichen. Bei der Songauswahl der 5 Profimusiker geht es nicht darum, irgendwelche aktuellen Stimmungshits darzubieten.
Sie spielen nur die Musik, die sie mögen und die ihnen Spaß macht.
So kann man bei GREEN Konzerten Songs aus der Rockgeschichte hören, die man sonst nie zu hören bekommt, aber eigentlich schon lange mal wieder gerne live gehört hätte.
Das Spektrum reicht von Deep Purple bis Pink Floyd, von Bruce Springsteen bis zu den Who.
Ein Auftritt von GREEN ist zudem immer ein besonderes Happening, eine Rockparty, die keiner so schnell vergisst, der dabei war. Kaum eine andere Band interpretiert Oldies mit mehr Dynamik und Leidenschaft. Die Auftritte gleichen einem musikalischen Feuerwerk und mit ihrer Spielfreude und Lockerheit hinterlassen sie stets ein begeistertes Publikum.

GREEN ist:
Deva Tattva -Keyboards- GROBSCHNITT-Generationsband 2007-2012
Bubi Hönig -Gitarre/Gesang- EXTRABREIT
Milla Kapolke -Bass/Gesang- GROBSCHNITT 1980-1988, GROBSCHNITT-Generationsband 2007 -2012
ATS Rolf Möller -Schlagzeug- GROBSCHNITT 1986-1989, GROBSCHNITT-Generationsband 2007 - 2012, EXTRABREIT
Michi Rolke -Git./ Sax./ Flute/ Harp/ Ges.- DEJA VU
Mudita Kapolke -Percussion/Gesang-