GREEN -  Die Bandmitglieder

 
Milla Kapolke:
Gesang, Bass
Gründungsmitglied von Green 1975.
Spielte von 1980 bis Mitte 1988 und von 2007 - 2012 bei GROBSCHNITT.
Er gründete zwischenzeitlich die legendäre Formation MARRAKESH EXPRESS, die von 1988 bis 2004 zu den bekanntesten und erfolgreichsten Livebands der Hagener Szene gehörte.
 
 
 
Bubi Hönig:
Gesang, Gitarre
Seit 1978 Gitarrist bei Green. Er gilt als einer der absoluten Top-Gitarristen der Hagener Musikszene, der seit vielen Jahren den Sound von EXTRABREIT entscheidend mitprägt.
Er hat ein beeindruckendes Gefühl für sein Instrument und sprüht live vor Spielfreude und Energie.
 
 
 
ATS Rolf Möller:
Schlagzeug und Perc.
Seit 1984 bei Green. Einer der Topschlagzeuger der deutschen Musikszene. Sitzt bei EXTRABREIT an den Drums und war auch von Mitte 1986 bis 1989 und von 2007 - 2012 bei GROBSCHNITT an den Drums. Jeder, der ihn einmal live erleben durfte, ist von seinem  powervollen, dynamischen Spiel gefesselt.
 
 
 
Deva Tattva:
Keyboards
Tatti spielte zunächst auch Gitarre bei Green, bedient zur Zeit aber ausschließlich die Keyboards. Spielte mit Milla 12 Jahre bei der erfolgreichen Formation MARRAKESH EXPRESS. Von 2007 - 2012 spielte er die Keyboards bei GROBSCHNITT. Er ist Spezialist für wunderschöne Klangteppiche, beeindruckt aber auch immer wieder mit seinen gefühlvollen Soli.
 
 
 
Michi Rolke:
Gitarre, Saxophon, Flute, Harp, Gesang

Seit 2010 bei Green und somit die neueste Verstärkung für die Band.
Er mischte jahrelang in vielen bekannten Hagener Bands mit, bevor er von GREEN angeheuert wurde. Er ist für die Band besonders wertvoll, da er ein hervorragender Multiinstrumentalist ist, der neben der Gitarre auch Saxophon, Flute und Harp beherrscht.In der Soloabteilung werden von Michi kleine Kabinettstückchen geboten: Da geht musikalisch die Sonne auf.

 


Mudita Kapolke:

Percussion, Gesang

Seit 2003 ist sie mit Rolf für den Groove im Rhythmus verantwortlich und sorgt hier für die interessanten Klangfarben. Besonders wichtig ist sie auch für die mehrstimmigen Gesangspassagen, ein Markenzeichen der GREEN- Musik.